Lokstedt

Albrecht-Thaer-Gymnasium gewinnt Eimsbüttler Schul-Slam

lokstedt. Die Texte mussten selbst geschrieben und fünfeinhalb Minuten lang sein. Das waren die Vor­gaben für den Poetry-Slam der Gymnasien Albrecht Thaer (ATH), Kaifu und Corveystraße. Montagabend wurde das Finale des „Eimsbüttler Schul-Slams“ ausgetragen, auf dem zehn Schüler der 5. bis 12. Klassen gegeneinander antraten. Gewonnen haben Viktor Elsbach (11. Klasse ATH, mit einem Text über Schüler der Jahrgänge 1999 und 1998), Dorothea Berke (11. Klasse ATH, Lügen) und Jannik Baumgarten (7. Klasse Corveystraße, Donald Trump).