AFD-Antrag gescheitert

Punkband Slime darf beim Hafengeburtstag spielen

Hamburg.  Die Bürgerschaft stellt sich einem Auftritt der linken Punkband Slime beim Hafengeburtstag nicht entgegen. In namentlicher Abstimmung lehnten die Abgeordneten am Mittwochabend mit 98 zu 5 Stimmen einen Antrag der rechtskonservativen AfD ab, gegen einen Auftritt der Hamburger Band am 8. Mai auf der Jolly Roger-Bühne zu intervenieren. Slime ist unter anderem bekannt für ihr Lied „Deutschland“. Darin heißt es: „Deutschland muss sterben, damit wir leben können“. (lno/HA)