Hamburg.

Große Ehre für Reinhard Fallak: Nicht nur auf der Bühne hatte die Polizei für die Verabschiedung des ranghöchsten Polizeibeamten der Stadt viel auf die Beine gestellt. Es waren vor allem die mehr als 400 Gäste, darunter Ex-Innensenator Udo Nagel, der aus Bayern anreiste, und Ex-Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU), die die große Wertschätzung für „Falco“, so der polizeiinterne Spitzname Fallaks, zeigten.