Hamburger Solarfirma

650.000 Euro Geldbuße für Conergy-Gründer

Der Conergy-Gründer
und ehemalige Vorstandschef Hans-Martin
Rüter im Gerichtssaal.
Wegen der langen Verfahrensdauer muss er nicht die volle Buße zahlen

Der Conergy-Gründer und ehemalige Vorstandschef Hans-Martin Rüter im Gerichtssaal. Wegen der langen Verfahrensdauer muss er nicht die volle Buße zahlen

Foto: picture alliance / dpa

Das Landgericht Hamburg verurteilt den Ex-Solarfirma-Chef zu 650.000 Euro wegen „leichtfertiger Marktmanipulation“.