Schaltjahr

39 Hamburger Vierjährige können endlich Geburtstag feiern

Mehr als 1000 Hamburger freuen sich besonders auf den kommenden Montag

Mehr als 1000 Hamburger freuen sich besonders auf den kommenden Montag

Foto: Imago/epd

Die Kinder kamen am 29. Februar 2012 zur Welt. Auch etliche Ehepaare haben ersten Hochzeitstag. Wo die meisten "Schaltkinder" leben.

Hamburg. 39 Hamburger Kinder können am Montag (29. Februar) ihren ersten echten Geburtstag feiern. Die 19 Jungen und 20 Mädchen kamen am 29. Februar 2012 zur Welt und werden jetzt vier Jahre alt, wie das Statistikamt Nord am Donnerstag mitteilte. Seitdem gab es keinen zusätzlichen Tag im Februar.

Insgesamt haben 1.062 Hamburger (532 Frauen und 530 Männer) an dem Schalttag Geburtstag, den es nur alle vier Jahre gibt. Die meisten von ihnen wohnen laut Melderegister in den Bezirken Wandsbek und Hamburg-Mitte.

Weiterhin können 15 Ehepaare, die am 29. Februar 2012 in der Hansestadt geheiratet haben, in diesem Jahr zum ersten Mal an ihrem tatsächlichen Hochzeitstag feiern.