Uhlenhorst

64-Jähriger von Pkw erfasst – Schädel-Hirn-Trauma

Der Fußgänger wurde von einem Pkw an der Schürbeker Straße erfasst. Er kam mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus.

Hamburg. Bei einem Verkehrsunfall an der Schürbeker Straße ist am Donnerstagvormittag ein 64-jähriger Mann verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde er gegen zehn Uhr von einem Pkw erfasst. Er wurde mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg