Hamburg/Berlin

Die umfangreiche Strafakte des mutmaßlichen U-Bahn-Täters

An der Berliner U-Bahn-Station Ernst-Reuter-Platz haben Angehörige und Fahrgäste Blume und Kerzen für die getötete Deutsch-Schwedin abgelegt

An der Berliner U-Bahn-Station Ernst-Reuter-Platz haben Angehörige und Fahrgäste Blume und Kerzen für die getötete Deutsch-Schwedin abgelegt

Foto: Joerg Krauthoefer

Hamin E. fiel schon vor der Attacke in Berlin auf und wurde wegen Körperverletzung verurteilt. Senator wehrt sich gegen Kritik.