Altstadt

Bundesverdienstkreuz für langjährigen Chef des Mietervereins

Altstadt.  Der langjährige Vorsitzende des Mietervereins zu Hamburg, Eckard Pahlke, wird mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe findet am kommenden Montag im Turmsaal des Rathauses statt.

Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dorothee Stapelfeldt (SPD), wird Pahlke dort das Bundesverdienstkreuz überreichen. Siegmund Chychla, Vorsitzender des Mietervereins zu Hamburg, sagt: „Mit dieser Auszeichnung wird der mehr als 40-jährige Einsatz unseres Ehrenvorsitzenden für die Belange der Mieter und Mieterinnen in Deutschland und insbesondere in Hamburg angemessen gewürdigt.“ Pahlke war von 1974 bis 2015 Vorsitzender des Mietervereins.