Überfall

Räuber bedroht 92-Jährigen mit Brecheisen und flüchtet

Barmbek-Süd.  Ein Unbekannter hat am Freitag gegen 8.45 Uhr einen 92-Jährigen in dessen Wohnung an der Sentastraße überfallen und ihn mit einem Brecheisen bedroht. Anschließend flüchtete der 18 bis 20 Jahre alte Mann mit einer geringen Menge Bargeld. Der Rentner blieb unverletzt und alarmierte die Polizei. Der Gesuchte ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, sehr schlank und war unrasiert. Hinweise an die Polizei unter 040/428 65 6 7 89.