Facebook

Nachricht in der Buddel – Familie sucht Hamburgerin

Ein Mädchen entdeckt in Dänemark am Strand eine Flaschenpost. Die Verfasserin ist eine Hamburgerin namens Bine. Sie soll sich melden.

Hamburg/Wilhelmshaven. Die guten Wünsche zum neuen Jahr hat eine Familie aus Wilhelmshaven in Niedersachsen genutzt, via Facebook nach der Verfasserin einer Flachenpost zu suchen.

Die Tochter habe am 25. Oktober während des Urlaubs in Dänemark am Strand eine Flasche mit einer Nachricht darin gefunden, heißt es auf Facebook. "Wir wissen, dass sie aus Hamburg kommt und ihr Spitzname Bine ist. Sie muss 29 Jahre alt sein."

In dem Brief kämen die Namen Usch, Anja, Tom, Caro, Mareike und Andreas vor.

"Es wäre toll, wenn wir Bine kennenlernen dürfen", heißt es weiter in dem Facebook-Post.

Dann bedankt sich die Familie für die Unterstützung bei der Suche nach Bine.