Hafencity/New York

Hamburger Windjammer „Peking“ kommt nach Hause

Noch in New York, bald in Hamburg: die Viermastbark "Peking"

Noch in New York, bald in Hamburg: die Viermastbark "Peking"

Foto: picture alliance / Jürgen Raible

Spektakulärer Plan: Das Schwesterschiff der "Passat" wird 2016 von New York nach Hamburg überführt. Restaurierung kostet Millionen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.