Demokratie

Machen Volksabstimmungen die Stadt unregierbar?

Nach dem Olympia-Entscheid rückt das Thema Volksabstimmung in den Vordergrund (Symbolbild)

Nach dem Olympia-Entscheid rückt das Thema Volksabstimmung in den Vordergrund (Symbolbild)

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Nach dem Olympia-Entscheid ist die Debatte um Sinn und Unsinn von Volksabstimmungen neu entbrannt. Eine Bestandsaufnahme.