Beim Einparken

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Eissendorf.  Bei einem Auffahrunfall in Eißendorf sind zwei Auto­fahrer verletzt worden. Laut Polizei war ein 46 Jahre alter Mann mit seinem VW-Touran auf der Bremer Straße unterwegs, dann hielt er an, um den Wagen auf dem rechten Seitenstreifen einzuparken. Hinter ihm fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Chrysler Cherokee. Doch er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte gegen den Touran, der nach vorn geschleudert wurde. Der Chrysler drehte sich und kippte auf die Fahrerseite. Ein Zeuge half dem 22-Jährigen, sich aus seinem Auto zu befreien. Beide Fahrer erlitten leichte Kopfverletzungen. (dah)