Nach Kündigung

Unterstützer laden zum Hoffest in den Schanzenhof

Sternschanze.  Um ein Zeichen gegen die Gentrifizierung in ihrem Stadtteil zu setzen, lädt der UnterstützerInnen-Kreis Schanzenhof Ini am Sonnabend, 31. Oktober, von 12 bis 18 Uhr zum Hoffest an der Bartelsstraße 12 ein. Wie berichtet, sind einigen Mietern des Schanzenhofes an der Bartelsstraße 12 gekündigt worden. Davon betroffen sind Künstler und eine Drogenberatungsstelle sowie das Hostel Schanzenstern. Die Initiative fordert laut Flugblatt den Vermieter auf, die Kündigungen zurückzunehmen. Außerdem soll die Stadt den Schanzenhof zurückkaufen. (gen)