Neue Regelung

Hamburg hebt Mindestlohn ab Oktober um zwei Prozent an

Von 8,50 Euro auf 8,67 Euro: in Hamburg wird der Mindestlohn ab Oktober um zwei Prozent angehoben

Von 8,50 Euro auf 8,67 Euro: in Hamburg wird der Mindestlohn ab Oktober um zwei Prozent angehoben

Foto: Jens Büttner / dpa

Ab Januar 2017 soll zudem das Hamburger Mindestlohngesetz außer Kraft gesetzt werden. Das Ziel: Weniger Bürokratie.