Zwei Promille

Betrunkener Autofahrer überschlägt sich auf A 255

Hamburg. Ein 52 Jahre alter Mann hat sich am Freitagmorgen auf der Autobahn 255 bei Hamburg mit seinem Auto überschlagen und dabei leicht verletzt. Der Mann war unterwegs in Richtung Süden und betrunken, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto und wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Mann nach rund zehn Minuten aus seinem Auto befreien. Er hatte genau zwei Promille Alkohol im Blut und erlitt eine Kopfplatzwunde und Prellungen.