Hamburg

Ferientipps für Kinder – Was ihr am Wochenende machen könnt

Auch am Wochenende haben wir ein buntes Ferienprogramm für euch zusammengestellt.

Hamburg. Nicht nur in Planten un Blomen, auch im Wilhelmsburger Inselpark und in der HafenCity ist Sonnabend und Sonntag einiges los.

Zirkus Quaiser
hat seit diesem Wochenende sein Zirkuszelt in den Großen Wallanlagen in Planten un Blomen aufgeschlagen. Von 25. Juli bis 16. August könnt ihr montags bis freitags um elf und 14 Uhr sowie sonnabends und sonntags um 15 und 17 Uhr mutige Artisten, Tierdressuren und Clowns bewundern. Die Show ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.


Am Sonntag ist auch die Spielmobilkarawane
in Planten un Blomen. Ab 14 Uhr feiern die Hamburger Spielmobile, Falkenflitzer, SpielTiger und die MOBILE Spielaktion im Musikpavillon das Ende ihrer Tour durch Hamburg. Euch erwarten jede Menge Aktionen unter dem Dschungel-Motto. Dazu gibt es eine Kletterwand, Menschenkicker und Livemusik.


Im Museum der Elbinsel Wilhelmsburg
erfahrt ihr eine Menge über die Elbinsel, Schiffe und Werften. Dieses Wochenende gibt es zudem eine besondere Aktion für Kinder ab fünf Jahren: Im Burgkeller des Museums hört ihr ab 16 Uhr schaurige Gruselgeschichten. An der Museumsrallye im Anschluss könnt ihr natürlich auch teilnehmen. Die Lesung ist kostenlos. Für junge Menschen mit Handicap ist die Aktion bedingt geeignet. Bitte vorher nachfragen. Das Museum ist in den Sommerferien sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet und für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und deren Begleitpersonen kostenlos (Kirchdorfer Straße 163, Telefon 040/31 18 29 28).


Auch im Internationalen Maritimen Museum
in der HafenCity könnt ihr am Sonntag an einer besonderen Veranstaltung teilnehmen. Zwischen 13 und 17 Uhr geht es für euch auf dem Museumsvorplatz „Mit Käpt’n Kuddel unter Piraten“. Der Käpt’n zeigt euch, wie Schiffe geentert wurden und wie die Seeleute sich dagegen wehrten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Das Museum ist in den Ferien täglich von zehn bis 18 Uhr geöffnet (Kaispeicher B, Koreastraße 1, Tel. 040/30 09 23 00).