Hamburg

Der Studiengang

Modedesign ist an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) ein Studiengang, zu dem sowohl theoretische Grundlagen als auch handwerkliche Praxis gehören. Es werden auch technische Grundlagen wie Schnittentwicklung, Textildruck, Weberei, Strick und Färberei vermittelt. Im Zentrum des Studiums stehen die Entwicklung und Förderung künstlerischer Gestalterpersönlichkeiten, die offen und kritisch auf gesellschaftliche Trends reagieren. Die HAW zählt ingesamt 16.600 Studierende. (esh)