Geldwechsel-Trick

Zwei Räuber nach Überfall im Kleingarten festgenommen

Rahlstedt. Die Polizei hat in Rahlstedt zwei Räuber festgenommen. Die beiden Männer, 28 und 40, hatten einen 21-Jährigen im Kleingartenverein Am Knill gebeten, Geld zu wechseln. Als das Opfer sein Portemonnaie hervorholte, wollten die Täter es ihm aus der Hand reißen. Einer schlug ihm die Faust ins Gesicht. Die Räuber erbeuteten 200 Euro, konnten aber schon wenig später in der Nähe von Polizisten festgenommen werden.