Altstadt

Sommernächte in St. Petri zum Thema Mystik

Altstadt.  Die Hauptkirche St. Petri an der Mönckebergstraße in der Innenstadt veranstaltet sechs „Sommernächte“ zum Thema Mystik. Zum Auftakt am heutigen Freitag um 21 Uhr geht es unter dem Titel „Das Geheimnis, Gott zu finden“ um Licht und Liebesmystik in den Religionen, teilte die Gemeinde am Donnerstag mit. Weitere musikalische „Sommernächte“ folgen jeweils freitags bis zum 21. August. Anlass für die Themenreihe ist das Gedenkjahr der Teresa von Avila, die vor 500 Jahren, am 28. März 1515, geboren wurde. Neben mittelalterlichen Mystikern wie Meister Eckhart oder Hildegard von Bingen werden auch moderne Mystiker wie Dorothee Sölle oder Ernesto Cardenal thematisiert. In jeder „Sommernacht“ gibt es einen kulinarischen Imbiss. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.