Hamburg

SPD ist Feuer und Flamme

Hamburgs SPD will sich aktiv in den Dialog mit den Bürgern vor dem Referendum am 29. November einbringen. Das kündigte die stellvertretende Landesvorsitzende Inka Damerau nach einer Tagung von Fraktion und Landesvorstand in Boltenhagen an: „Auch Hamburgs SPD ist Feuer und Flamme“, so Damerau. „Gerade die Bewerbung um die Paralympischen Spiele bedeutet einen Quantensprung für Barrierefreiheit und Teilhabe in unserer Stadt. Die Olympic City soll der erste vollständig barrierefreie Stadtteil in Hamburg sein.“ Der Parteitag am 19. September werde ganz im Zeichen der Olympia-Bewerbung stehen.