Schwerer Arbeitsunfall

Bauarbeiter stürzt durch die Decke

Barmbek-Nord. Ein 40 Jahre alter Bauarbeiter ist am Freitag bei Arbeiten in einem Gebäude im Kranichweg in Barmbek-Nord durch ein Loch in einer Betondecke 2,70 Meter tief auf den ein Stockwerk tiefer liegenden Betonboden gestürzt. Der Unfall ereignete sich mittags um kurz nach 12 Uhr. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und ist außer Lebensgefahr.