täter bedrohen angestellte

Maskierte überfallen Supermarkt – Polizei fahndet

eimsbüttel.  Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Sonnabend einen Penny-Markt an der Kieler Straße überfallen haben. Die Täter betraten gegen 22.30 Uhr den Supermarkt und bedrohten einen Angestellten, 31, mit einer Pistole. Eine Angestellte, 51, fiel in Ohnmacht. Anschließend flüchteten die Männer in Richtung Parkplatz. Die Frau wurde medizinisch versorgt. Laut Polizei sind die Täter zwischen 20 und 30 Jahre alt und waren mit Strumpfmasken vermummt. Hinweise an die Polizei, Telefon 428 65 67 89.