Party auf Sylt

Pöseldorfer Promi-Koch feiert am 350 Grad heißen Herd

Pöseldorf/Sylt.  Zurück in der früheren Heimat war Gastronom Brian Bojsen. Der gebürtige Däne, der lange Jahre auf der Insel Sylt lebte und jetzt in der Milchstraße sein Restaurant „Brian’s Steak & Lobster“ führt, feierte im Pony Club in Kampen eine exklusive Party. Dabei waren 200 geladene Gäste, darunter Fotomodell Petra van Bremen und H.P. Baxxter. Dazu gab es Langustenschwänze vom Grill aus dem bis 350 Grad heißen Josper-Ofen. (ccj)