Leihfahrrad

Neue StadtRad-Stationen für Niendorf und die City

Ein Leihrad mit der Aufschrift "Stadtrad Hamburg"

Ein Leihrad mit der Aufschrift "Stadtrad Hamburg"

Foto: Georg Wendt / picture alliance / dpa

Zwei neue StadtRad-Stationen für Hamburg entstehen in Niendorf am Tibarg und in der City Ecke Caffamacherreihe/Valentinskamp.

Niendorf/Neustadt. Am Tibarg in Niendorf soll noch in diesem Jahr eine StadtRad-Station eröffnet werden. Der Standort – voraussichtlich in der Nähe des Busbahnhofs – ist die erste Station des öffentlichen Leihfahrrad-Systems in dem Stadtteil.

Der Niendorfer SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Marc Schemmel sagt: „Unsere Anstrengungen waren erfolgreich. Das StadtRad-System wird nun auch in die Außenstadtteile erweitert. Der Tibarg wird in seiner Funktion als Verkehrsknotenpunkt gestärkt, ist noch besser erreichbar und gewinnt weiter an Attraktivität.“ Nachdem in Lokstedt gerade neue Stationen eingerichtet wurden, sei es nun der logische Schritt, das StadtRad-System auch in die angrenzenden Stadtteile zu tragen. Auch in Niendorf-Nord soll es demnächst eine StadtRad-Station geben.

Währenddessen baut StadtRad, das im Auftrag der Stadt von der Bahntochter DB Rent betrieben wird, auch sein Netz in der Hamburger City weiter aus. Gerade erst wurde an der Ecke Caffamacherreihe/Valentinskamp eine Station gebaut, die in Kürze in Betrieb gehen soll.