olympia-Volksabstimmung

Drei Vorschläge zum Referendum liegen vor

Altstadt. Wenn die Bürgerschaft morgen über das Olympia-Referendum berät, dann liegen gleich drei Vorschläge auf dem Tisch. Wie berichtet, haben sich SPD, Grüne und CDU verständigt, ein generelles Referendum einzuführen. Da die drei Fraktionen über eine Zwei-Drittel-Mehrheit verfügen, gilt die Annahme als sicher. FDP und Linke halten mit eigenen Entwürfen dagegen. Beide Fraktionen wollen ein einmaliges Referendum. (pum)