Fahndung

79-Jähriger aus Poppenbüttel seit vier Tagen vermisst

Poppenbüttel. Die Polizei sucht nach dem 79 Jahre alten Paul Hermann Bernhard Schulz aus Poppenbüttel. Der an Demenz erkrankte Mann war am Donnerstagabend mit dem Fahrrad unterwegs und wird seitdem vermisst. Er ist etwa 1,65 Meter groß und schlank. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er mit einem grünen Mantel, Jeans, einer beigefarbenen Wollmütze, braunen Halbschuhen und Handschuhen bekleidet. Herr Schulz ist Brillenträger. Er führte ein schwarzes Damenrad der Marke Kettler mit sich. Wer Paul Schulz gesehen hat, sollte sich unter der Telefonnummer 040/428 65 67 89 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.