Hamburg. Schlaglöcher und marode Gehwegplatten machen die Neue Große Bergstraße zur Buckelpiste. Anwohner und Gewerbetreibende fordern Sanierung. Doch das Geld fehlt.

Hinter den großen Projekten an der Großen Bergstraße ist längst ein Haken: Ikea ist gebaut und eröffnet, der Fußgängertunnel saniert, der Goetheplatz mit Bänken und Bäumen neu gestaltet.