Gott und die Welt

Opfer soll es nicht mehr geben – das eine hat gereicht