Hamburger Firma

Handelskonzern Otto steckt Millionen in Start-ups

Foto: Klaus Bodig/HA

Aufgrund schwacher Wachstumsraten im Onlinehandel investiert der Hamburger Handelskonzern Otto jetzt vermehrt in junge Internetfirmen.