Warum die erste Hochrechnung so lange dauerte