(N)Olympia kritisiert Aktionen in der Stadt