Auszeichnung

Deutscher Städtebaupreis für Wilhelmsburger Weltquartier

Wilhelmsburg. Das Weltquartier, ein Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Wilhelmsburg, erhält den renommierten Deutschen Städtebaupreis. Damit werden Projekte prämiert, die nachhaltig und innovativ zur Stadtbaukultur beitragen. In der Begründung der Jury „überzeugt das Projekt sowohl auf städtebaulicher als auch auf architektonischer Ebene durch maßvoll präzise gesetzte Eingriffe.“ Zudem erhielt das IBA-Projekt Wilhelmsburg Mitte eine Belobigung. Damit hat die IBA bereits 33 Preise und Auszeichnungen erhalten.