Touristen lieben die HafenCity – jetzt fünf neue Hotels

Hamburg. Der Hotelmarkt in der HafenCity ist auf starkem Wachstumskurs: Bis Ende 2016 eröffnen dort fünf neue Hotels mit insgesamt fast 900 Zimmern. Darunter das Luxushotel Westin im Elbphilharmonie-Komplex und das Jufa-Familienhotel.

Das Alte Hafenamt am Überseeboulevard wird umgebaut und soll als 25hours Hotel eröffnet werden. Ein Haus der Gruppe gibt es bereits an der Überseeallee: „Die HafenCity ist als Hotelstandort sehr attraktiv und ist vor allem auch bei internationalen Gästen beliebt“, sagte Betreiber Kai Hollmann.

Der Umbau des Alten Hafenamts mit Hotel und Gastronomie soll auch den Überseeboulevard beleben. Hier hatten bereits mehrere Gewerbemieter Insolvenz anmelden müssen, zuletzt die Szenegastronomie La Baracca.

Weitere Hotelprojekte in der HafenCity sind in Planung: Die ECE will im Quartier Am Lohsepark ein Viersternehaus realisieren – allerdings stehen der Baubeginn und Betreiber noch nicht fest.