Pinneberg

Mercedes überschlägt sich auf A23 - Fahrer schwer verletzt

Bei nasser Fahrbahn verlor der Fahrer am Morgen zwischen Pinneberg Nord und Mitte die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Hamburg. Bei einem Unfall auf der A23 ist am Pfingstmontag ein Mann schwer verletzt worden. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes war am Morgen auf der Autobahn zwischen Pinneberg Nord und Pinneberg Mitte unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Auto überschlug sich und landete mit dem Dach auf dem Grünstreifen neben der rechten Fahrspur.

Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Zur Unfallursache und dem genauen Zustand des Mannes wurden zunächst keine weiteren Angaben bekannt.