Info

Pläne für die Außenalster

Die Bezirke Mitte, Nord und Eimsbüttel arbeiten an einem bezirklichen Radwegekonzept. Erste Überlegungen sind, an der Straße Alsterufer den Radweg zwischen die Baumreihen zu verlegen. Der Radweg im Alstervorland am Harvestehuder Weg könnte auf vier Meter verbreitert werden. Alternativ soll die Fahrbahn als Fahrradstraße eingerichtet werden.

Zu Fahrradstraßen (Anwohner und Touristenbusse frei) könnten auch die Bellevue werden, zudem ein Teil des Leinpfads, der Abschnitt Krugkoppelbrücke und Fernsicht sowie die Strecke von der Fährhausstraße über die Schöne Aussicht bis zum Eduard-Rhein-Ufer. Die CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Nord fordert Bürgerbeteiligung bei der Realisierung.