Eimsbüttel

Osterstraßenfest: Ab jetzt Standplatz sichern

Das 29. Osterstraßenfest in Eimsbüttel wird am 3. und 4. Mai gefeiert. Ab jetzt können Interessierte sich um einen Standplatz bewerben.

Hamburg. Im Mai ist es wieder so weit: Am 3. und 4. Mai findet in Eimsbüttel das Osterstraßenfest statt, eines der beliebtesten Straßenfeste in Hamburg. Am 3. wird von 10 bis 23 und am 4. von 10 bis 18 auf der Straße gefeiert - zwischen Schulweg und Methfesselstraße. Zahlreiche Bands, ein Kinderprogramm, Flohmarkt und viele andere Attraktionen locken Jahr für Jahr zahlreiche Besucher auf das Fest.

Doch natürlich dürfen auch die verschiedensten Leckereien, kühle Getränke und allerlei kleine Stände zum Bummeln und Einkaufen nicht fehlen. Wer auf dem Osterstraßenfest eine Bude betreiben will, kann sich ab jetzt einen Standplatz sichern.

Fragen zum Straßenfest kann man unter (040) 38 101 – 937 oder via Fax (040) 38 101 – 607 stellen.