"Lampedusa"-Gruppe

Polizei nimmt trotz Protesten weitere Flüchtlinge fest

Mehrere Demonstrationen seit Beginn der erkennungsdienstlichen Kontrollen am Freitag mit mehr als 1000 Teilnehmern. Am Sonnabend wurden 17 afrikanische Migranten vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.