Frist läuft bis Donnerstag

Schreibwettbewerb zum Tag der Deutschen Einheit

Hamburg. Zum Tag der Deutschen Einheit ruft das Land Baden-Württemberg junge Menschen aus ganz Deutschland auf, sich an dem Schreibwettbewerb „Junge Menschen schreiben Geschichte“ zu beteiligen. Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren sollen Reportagen, Kurzgeschichten oder Gedichte zum Thema Wiedervereinigung aufschreiben. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Rahmen eines Workshops die offizielle Zeitung zum Tag der Deutschen Einheit gestalten. Beiträge können noch bis zum 15. August per Mail an schreib-geschichte@stm.bwl.de eingereicht werden. Infos auf www.tag-der-deutschen-einheit.de/schreib-geschichte.