Hamburg-Neugraben

350 Teilnehmer demonstrieren gegen Tierversuche

„LPT“ sei eines der größten deutschen Auftragslabore und führe Tierversuche an Mäusen, Hunden, Affen und anderen Tieren durch. „LPT-Schließen“ ist ein Bündnis verschiedener Tierrechtsorganisationen und fordert die Schließung des Labors.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.