Der Hamburger Filmregisseur Fatih Akin hat einen offenen Brief an Staatspräsident Abdullah Gül geschrieben. Gemeinsam mit 40 Künstlern appellierte er außerdem an Kanzlerin Angela Merkel, für eine Ende der Gewalt in der Türkei einzutreten.

Hamburg Der offene Brief des Hamburger Filmregisseur Fatih Akin an Staatspräsident Abdullah Gül: