Demonstration

Flüchtlinge stürmen Rathaus - Forderung nach Unterbringung

Etwa 300 Kriegsflüchtlinge aus Afrika leben auf Hamburgs Straßen. Am Mittwochvormittag haben rund 50 für eine Unterbringungslösung demonstriert. Sie fordern mehr Unterstützung vom Senat.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.