Nachfolger gesucht

Neuen „Spiegel“-Chefredakteur erwartet Herkulesaufgabe

Geschäftsführer Saffe muss möglichst bald einen geeigneten Nachfolger finden. Sonst könnte er, der im eigenen Haus nicht unumstritten ist, die nächste Führungskraft sein, die den „Spiegel“ verlassen muss.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.