Bei Überholmanöver

Autofahrer verletzt Fußgänger lebensgefährlich

Hamm . Beim Versuch, auf dem Hammer Steindamm einen Fahrschulwagen zu überholen hat ein 62-jähriger Ford-Mondeo-Fahrer einen Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Der 50-Jährige hatte einen Fußgängerübergang betreten, als der Ford ihn erfasste.