Info

Regeln der Uni Hamburg

Insgesamt sechs Diplom-Studiengänge laufen an der Universität Hamburg im Zuge der Umstellung auf die Abschlüsse Bachelor und Master mit dem Wintersemester 2012/13 aus: Es sind Psychologie, Sportwissenschaft, Mathematik, Meteorologie, Ozeanografie und Technomathematik.

Für die Festlegung der Auslauftermine gilt: Regelstudienzeit plus vier Semester. Nach Ablauf besteht keine Garantie mehr, dass die im Curriculum vorgesehenen Lehrveranstaltungen angeboten werden. Laut einer Sprecherin werden die Studierenden nach dem Endtermin nicht exmatrikuliert.

( (mik) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg