In eigener Sache

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die heutige Ausgabe des Hamburger Abendblatts ist von der Tarifauseinandersetzung in der Druckindustrie betroffen. Deshalb verschieben sich einige Seiten. So folgt der Wirtschaftsteil auf die Politik, danach finden Sie die Wissen- und die Thema-Seite. Das Lokalbuch endet mit dem TV-Programm. Zudem können heute die Regionalausgaben (Pinneberg, Norderstedt, Stormarn, Harburg, Lüneburg, Stade) nicht beiliegen. Die Seiten finden Sie komplett und kostenlos unter www.abendblatt.de/regionalausgaben Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Redaktion und Verlag