85-Jährige verschwindet barfuß und ohne Jacke aus Seniorenresidenz

Wedel. Am Abend wurde die 85-Jährige wie immer ins Bett gebracht, bei einem Kontrollgang in der Nacht stellte eine Mitarbeiterin der Seniorenresidenz Kursana in Wedel fest, dass die demenzkranke Frau verschwunden war. Sie informierte die Polizei. Die Frau war offenbar ohne Jacke draußen bei Temperaturen von minus acht Grad unterwegs. Die Feuerwehr Wedel suchte vergebens mit einer Wärmebildkamera nach ihr. Am Morgen dann rief ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses die Polizei. Er hatte eine verwirrte Frau im Treppenhaus entdeckt - die vermisste 85-Jährige. Sie war nur mit einem Schlafanzug bekleidet und barfuß. Die Beamten brachten sie zurück zur Seniorenresidenz, wo sie wegen Unterkühlung behandelt wurde.