Auf der Flucht

Polizei nimmt vier Einbrecherinnen fest

Billstedt. Nach einem Einbruch in der Honsbergenstraße hat die Polizei vier Frauen festgenommen. Die 26 bis 47 Jahre alten Täterinnen hatten die Tür eines Apartments aufgehebelt und die Wohnung durchwühlt. Zivilfahnder beobachteten sie, als sie hektisch aus dem Haus eilten und in einen Mazda stiegen. Andere Polizisten sahen, dass die Frauen während der Fahrt einen Schraubendreher - vermutlich das Tatwerkzeug - aus dem Autofenster warfen. Die Beamten hielten den Wagen an, stellten Schmuck und Bargeld sicher. Die Frauen streiten dennoch ab, einen Einbruch begangen zu haben.