Er kämpft gegen den sexuellen Missbrauch in der Kirche

Helden des Nordens. Sebastian Isert war selbst Opfer