Großzügig

Glühweinverkäufer spendet 5000 Euro für den Michel